Auch 2020 Digitale DATEV-Kanzlei

Digitale Kompetenz ist ein Wettbewerbsfaktor und für die unternehmerische Zukunft unerlässlich. Schnusenberg Steuerberater ist sich dieser Herausforderung bewusst und optimiert fortlaufend die digitalen Prozesse. Auch 2020 wurden wir daher mit dem Label Digitale DATEV-Kanzlei ausgezeichnet.

weiterlesen

Schnusenberg übernimmt Nachfolge

Zum 01. Juli 2020 übernimmt Schnusenberg eine Steuerkanzlei in Gütersloh. Die Kanzlei in der Wiedenbrücker Str. 57 wurde von Hans Kochjohann aufgebaut und kümmert sich seit über 40 Jahre in Gütersloh um die steuerlichen Belange klein- und mittelständischer Unternehmen sowie Privatpersonen. Im Zuge der Nachfolge übergibt Hans Kochjohann nun die Fortführung der Kanzlei an Schnusenberg […]

weiterlesen

Vorstandsmitglied bei Westfalen-Initiative

Stefanie Schnusenberg-Besselmann wurde vom Kuratorium der Stiftung Westfalen-Initiative in den Vorstand berufen und komplettiert nun das dreiköpfige Vorstandsteam mit den weiteren Mitgliedern Dr. Hans Moormann (Vorsitzender) und Dr. Klaus P. Strautmann. Die Westfalen-Initiative fördert das Subsidiaritätsprinzip und die Entwicklung Westfalens in Wissenschaft, Forschung, Bildung und Erziehung. Ziel ist es, Westfalen zu einer starken Region zu […]

weiterlesen

Schnusenberg ist Digitale DATEV Kanzlei

Mit dem Label Digitale DATEV-Kanzlei zeichnet die DATEV eG innovative Kanzleien aus, die eine hohe Digitalisierungsquote in Ihrer Arbeitsweise erreichen. Um die Auszeichnung zu erhalten, muss sich eine Kanzlei jedes Jahr neu qualifizieren. Das Label Die DATEV eG vergibt das Label an Kanzleien, die durch eine konsequente digitale Zusammenarbeit mit ihren Mandanten auffallen. Anhand definierter […]

weiterlesen

Wir werden heute 50 Jahre!

Der 15. Mai 1969 ist der “Geburtstag” von Schnusenberg Steuerberatung. Mit einem Büro in der Neuenkirchener Straße in Rheda startete Josef Schnusenberg die Firmengeschichte.Die Stationen der Historie: 15. Mai 1969  Josef Schnusenberg begründet mit seiner Niederlassung als Steuerbevollmächtigter in Rheda den Beginn der Firmengeschichte in der Neuenkirchener Straße.               […]

weiterlesen

Neu im Team Schnusenberg…

…ist seit 01. Februar 2019 Steuerberaterin Tanja Berheide. Nach ihrem betriebswirtschaftlichen Studium an der Universität Siegen hat Frau Berheide bei einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft gearbeitet und bringt insbesondere Erfahrungen aus den Bereichen Umstrukturierungen sowie nationale und internationale Unternehmensbesteuerung mit. Wir freuen uns, Frau Berheide im Team Schnusenberg begrüßen zu dürfen!

weiterlesen

Erfolgreicher Auftritt …

… auf der Wirtschaftsschau in Rietberg am letzten Wochenende. Schnusenberg präsentierte seine Dienstleistungen auf der Wirtschaftsschau in Rietberg mit einem Stand im Messezelt auf dem Schützenplatz. Insbesondere am Sonntag waren viele interessierte Besucher am Stand und informierten sich über das Leistungsangebot. Herr Ingo Besselamann, Leiter der Niederlassung in Rietberg, stand an beiden Tagen den interessierten […]

weiterlesen

Viel Spaß beim Golf …

…hatten die Gäste des diesjährigen Schnusenberg Golf Cups. Auf der Anlage des Golfclubs Schloss Vornholz feierte der Schnusenberg Cup ein kleines Turnier-Jubiläum, denn bereits zum 5. Mal spielten die eingeladenen Gäste um den Turniersieg und die Sonderwertungen. Diesjähriger Gesamtsieger der Brutto-Wertung bei den Herren wurde Horst Poganaz von den GOFUS e.V. (Golf spielende Fußballer) mit […]

weiterlesen

Wechsel in Rietberg

Ab dem 01. August 2018 übernimmt Herr Dipl.-Kfm. Ingo Besselmann, LL.M. International Tax Law (Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht) die Leitung und die Betreuung der Mandanten unserer Niederlassung in Rietberg. Die Übergabe der Arbeiten und die Information der Mandanten können naturgemäß nicht an einem Tag erfolgen und sind daher bereits in vollem Gange. Unser bisheriger […]

weiterlesen

Wir suchen Verstärkung!

Mit dem aktuellen Stellenangebot für einen IT Systemkaufmann / eine IT-Systemkauffrau möchte Schnusenberg geeignete und motivierte Kandidaten ansprechen, sich für die offene Stelle zu bewerben. Das interne IT-Team des Unternehmens soll verstärkt werden, um noch besser die digitalen Möglichkeiten zur Prozessoptimierung und für die interne und externe Kommunikation zu nutzen. Damit wartet auf die neue […]

weiterlesen