Was tun nach der Schule?

Was tun nach der Schule?

Antworten auf diese Frage gab es auf der Info-Veranstaltung zur Berufswahl der Fachstelle Übergang Schule-Beruf und Wirtschaftsförderung im Rathaus der Stadt Rheda-Wiedenbrück. Vertreter der Kammern, Schulen, Agentur für Arbeit und Wirtschaftsunternehmen standen interessierten Schülern und Eltern mit einer Reihe von Informationen zu verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Am Stand des Unternehmens Schnusenberg Steuerberater PartG mbB informierten Herr Besselmann (Steuerberater), Frau Nagel (Steuerfachangestellte, Ausbildungsleiterin) und die Auszubildenden Andreas Junker (2. Ausbildungsjahr) und Anna Geisberg (1. Ausbildungsjahr) über die Möglichkeiten des dualen Studiums im Steuerwesen und zum Ausbildungsberuf des Steuerfachangestellten.

Die Veranstaltung wurde sehr gut angenommen und viele Fragen konnten beantwortet werden. Natürlich können Sie sich auch weiterhin bei uns informieren. Kontaktieren Sie dazu gern unsere Ausbildungsleiterin Frau Nagel unter 05242/9605-58 oder per Mail: nagel@schnusenberg.de

Schnusenberg

Fachliche und praktische Informationen zu Berufen im Steuerberatungssektor gab es am Stand von Schnusenberg. (v.l. Josef Schnusenberg, Ingo Besselmann, N.N., Anna Geisberg, Andreas Junker und Ellen Nagel)